Helfer vor Ort
Bereitschaft Apen
Sie sind hier: KAB-Übung in Brake

 

Gemeinsame KAB-Übung in der Wesermarsch 


Am vergangenen Sonntag, den 02.04.2017 hat sich das Kreisauskunftsbüro (KAB) Ammerland zu einer gemeinsamen Übung mit den KABs Oldenburg-Land, Leer, Stade, Cuxhaven und dem KAB vom Landesverband Bremen aufgemacht.

Ausgerichtet wurde diese Übung von KAB Wesermarsch. Das Szenario war ein Schiffsunglück auf der Weser bei Nordenham/Blexen. Ein Frachter kollidierte mit einer Fähre. Die Ladung des Frachters fing Feuer und eine Wolke mit giftigen Gasen schwebte über dem Ortsteil Blexen. In der 5-stündigen Übung (inkl. Vor-und Nachbesprechung) wurde eine Auskunftsstelle für Angehörige und eine Registratur für Einsatzkräfte und Patienten/Betroffene eingerichtet.

Es wurden insgesamt 251 Registraturen und Suchanträge entgegengenommen und bearbeitet. Die Übung verlief für alle sehr positiv. Es wurde viel Neues dazugelernt und das bereits gelernte, konnte vertieft werden.